Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Augsburg hat seine Unesco-Bewerbung fertiggestellt
08.01.2018

Augsburg hat seine Unesco-Bewerbung fertiggestellt

Die Bewerbung der Stadt Augsburg um den Welterbe-Titel geht ihren Weg. Der bayerische Kultusminister Ludwig Spänle hat das etwa 750 Seiten starke Schriftstück am Montag unterzeichnet. Damit ist die Bewerbung offiziell; in wenigen Wochen geht die Bewerbung dann nach Paris zur Unesco. Der offizielle Titel: „Das Augsburger Wassermanagement-System“.

Die Stadt will unter anderem ihre Kanäle, Wassertürme, Brunnen und Wasserwerke und damit ein europaweit einzigartiges System der Wasserwirtschaft offiziell zum Aushängeschild für Augsburg machen. Bis die Unesco eine Entscheidung fällt, vergehen aber voraussichtlich noch gut eineinhalb Jahre.