Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Dominik Kohr verlässt den FCA
12.04.2017

Dominik Kohr verlässt den FCA

Mittelfeldspieler Dominik Kohr wird den FC Augsburg zum Saisonende verlassen und zu seinem früheren Verein Bayer 04 Leverkusen zurückkehren. Leverkusen hat am Mittwoch von einer Rückkauf-Option in Kohrs Vertrag Gebrauch gemacht. Kohr spielt seit 2015 beim FCA und war zuvor in Leverkusen zum Profi ausgebildet worden. Sein Vertrag in Augsburg hätte noch bis 2019 Gültigkeit gehabt. Der FCA erhält nach Informationen des Sportmagazins "Kicker" eine Ablösesumme von zwei Millionen Euro.