Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Schleifenstraße: Bei Stau Kreuzungen frei halten!
12.04.2017

Schleifenstraße: Bei Stau Kreuzungen frei halten!

Die lästigen Staus wegen der Sperrung der Schleifenstraße sollen heute Abend ein Ende haben. Die Augsburger Feuerwehr bittet die Autofahrer trotzdem, noch einmal Geduld aufzubringen und sich an die Verkehrsregeln zu halten, das heißt: Auch im Stau den Kreuzungsbereich frei halten. Erst am Sonntag wurde die Feuerwehr bei einem Einsatz blockiert, weil Autos mitten im Kreuzungsbereich standen und weder vor noch zurück konnten. Für den Einsatzwagen gab es kein Durchkommen mehr, die Zentrale musste ein anderes Fahrzeug zum Einsatzort schicken. In diesem Fall ist es noch einmal gut ausgegangen, die Einsatzkräfte kamen noch rechtzeitig zum Patienten.

Die Baustelle in der Augsburger Schleifenstraße hat seit dem Wochenende für kilometerlange Dauerstaus gesorgt. Heute Abend soll die Hauptverkehrsachse vorläufig für den Verkehr wieder freigegeben werden. Allerdings nur bis Samstag, dann wird sie über die Osterfeiertage noch einmal für allerletzte Sanierungsarbeiten geschlossen.