Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Der neue Bücherbus steht schon in der Werkstatt
10.05.2017

Der neue Bücherbus steht schon in der Werkstatt

500.000 Euro hat die Stadt Augsburg für den neuen Bücherbus ausgegeben, doch schon nach wenigen Monaten ist er kaputt. Der Bücherbus ist bis auf unbestimmte Zeit nicht mehr einsatzbereit, schreibt die Stadt. Offenbar gibt es ein Sicherheitsproblem mit der Doppeltür. Die Stadt will jetzt den Hersteller des Busses zur Verantwortung ziehen, der soll das Problem bislang kleingeredet haben.

Der Bücherbus der Stadtbücherei geht normalerweise in ganz Augsburg auf Tour. An 27 Haltestellen können die Menschen Bücher ausleihen und zurückgeben.