Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Verzweiflungstat im Spickel - Ehepaar tot aufgefunden
08.11.2017

Verzweiflungstat im Spickel - Ehepaar tot aufgefunden

Eine Mitarbeiterin eines ambulanten Pflegedienstes hat am Dienstagvormittag ein Ehepaar leblos im Bett der gemeinsamen Wohnung im Spickel gefunden. Ein sofort alarmierter Notarzt konnte nur noch den Tod des 85-jährigen Mannes und seiner 81-jährigen Frau feststellen. Das Ehepaar hatte offenbar beschossen, gemeinsam aus dem Leben zu scheiden.

Laut Polizei hat der Mann zunächst seine im Bett liegende Frau und anschließend sich selbst erschossen. Die Polizei geht von einer Verzweiflungstat aus. Die Hintergründe sind unklar.