Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Aus für Freilichtkonzerte am Roten Tor
08.11.2017

Aus für Freilichtkonzerte am Roten Tor

Auf der Augsburger Freilichtbühne am Roten Tor wird es keine Konzerte mehr geben. Die Stadt hat jetzt beschlossen, dass die Bühne nur noch vom Theater genutzt werden darf, private Veranstalter dürfen sie nicht mehr buchen. Der Grund: Falls ein Anwohner wegen Lärmbelästigung klagen würde, so befürchtet die Stadt, dass die Freilichtbühne gar nicht mehr genutzt werden darf.

Die Stadt will aber in naher Zukunft das Areal am Oberhauser Gaswerk für Freilicht-Konzerte zur Verfügung stellen.