Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Totenmaske von Brecht wird in Augsburg ausgestellt
08.02.2017

Totenmaske von Brecht wird in Augsburg ausgestellt

Augsburg hat sich weitere Stücke aus dem Nachlass von Bertolt Brecht gesichert. Diese sollen ab dem kommenden Freitag, Brechts Geburtstag, erstmals der Öffentlichkeit gezeigt werden. Es folgt dann eine mehrwöchige Ausstellung im Brechthaus. Unter den Exponaten ist zum Beispiel eine Totenmaske des in Augsburg geborenen Dramatikers.

Die Stücke sind aus dem Nachlass der verstorbenen Brecht-Tochter Barbara Brecht-Schall.