Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Augsburger Kohr schießt das 50.002. Tor der Bundesligageschichte
17.02.2017

Augsburger Kohr schießt das 50.002. Tor der Bundesligageschichte

Dominik Kohr ist ein bisschen zu spät gekommen: Als der FCA-Stürmer am Freitagabend in der 60. Minute des Spiels gegen Bayer 04 Leverkusen das Tor traf, war es schon der 50.002. Treffer der Bundesligageschichte - den historischen Jubiläumstreffer hatte zuvor bereits Karim Bellarabi zum 0:1 erzielt, und auch Chicharito war mit dem 0:2 kurz vor der Halbzeit schneller. Die Hoffnung der FCA-Fans nach Kohrs Anschlusstreffer währte kurz: Wieder traf Chicharito, diesmal zum 1:3. Dabei blieb es bis zum Schlusspfiff.

Der FCA kommt damit mit weiter 24 Punkten nicht vom Fleck - muss man sich doch Sorgen machen um den Klassenerhalt? Nein, wenn man der Statistik glaubt: Denn die zeigt, dass der FCA in seiner sechsjährigen Bundesligageschichte am 21. Spieltag nur zweimal mehr Punkte auf dem Konto hatte: In der sagenhaften Saison 14/15 waren es 34 Punkte, und ein Jahr zuvor 31. In der vergangenen Saison hatte der FC Augsburg 21 Punkte, in der Saison 11/12 18 Punkte und ein Jahr danach nur 15 - und immer hieß es am Ende: Klassenerhalt.