Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Wer steht beim DFB-Pokal im Tor?
11.08.2017

Wer steht beim DFB-Pokal im Tor?

Wer darf beim DFB-Pokalauftakt am Sonntag in Magdeburg für den FCA ins Tor? Trainer Manuel Baum hat die Wahl. Fabian Giefer wurde sicher nicht von Schalke geholt, damit er auf der Bank sitzt. Fraglich ist nach wie vor, ob der bisherige Stammkeeper Marwin Hitz bleibt. Und dann ist da noch Andreas Luthe, der den FCA mit zwei guten Leistungen am Saisonende in der Liga hielt. Noch will sich Baum aber nicht in die Karten schauen lassen.

Anpfiff in Magdeburg ist am Sonntag um 18.30 Uhr. Das Spiel wird nur im Bezahlsender Sky übertragen. Eine Woche später bestreitet der FCA dann sein erstes Bundesligaspiel beim Hamburger SV.