Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Königsbrunn: Kirche wegen Sturmschäden gesperrt
05.01.2018

Königsbrunn: Kirche wegen Sturmschäden gesperrt

Sturmtief Burglind hat die St. Ulrich Kirche in Königsbrunn in Mitleidenschaft gezogen. Gestern sind große Putzstück von der Decke des Chorraums gefallen, deshalb ist die Kirche jetzt bis auf weiteres gesperrt. Ein Fachmann muss sich den Schaden ansehen und reparieren, erst danach können dort wieder Gottesdienste gefeiert werden.