Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Schalke hat Interesse an Stafylidis
11.05.2017

Schalke hat Interesse an Stafylidis

Holt sich Schalke den Augsburger Verteidiger Konstantinos Stafylidis? Medienberichten zufolge soll er in Verhandlungen mit Schalke stehen, von 5 Millionen Euro Ablöse ist die Rede. Dabei war es ausgerechnet Stafylidis, der im Oktober dem Schalker Breel Embolo bei einem Foul einen bösen Knöchelbruch verpasst hat.

Aber nicht nur die Schalker sind an Stafylidis dran, auch der italienische Erstligist Inter Mailand soll Interesse an ihm haben. Der Grieche hat eigentlich einen Vertrag bis 2019 mit dem FCA, aber er sagte selbst zuletzt: "Wir schauen, was nach der Saison passiert."