Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Neues Wohnbüro für Augsburg
07.12.2017

Neues Wohnbüro für Augsburg

Augsburg bekommt bald ein Wohnbüro. In der Einrichtung im Jakobsstift sollen all jene Menschen eine Anlaufstelle finden, die sich schwertun, auf dem angespannten Wohnungsmarkt eine leistbare Bleibe zu finden oder zu halten, sagt Sozialreferent Stefan Kiefer. Das Wohnbüro soll im Frühjahr seine Arbeit aufnehmen.

In Augsburg sind schätzungsweise mehr als 1000 Menschen wohnungslos, noch viel mehr sind akut davon bedroht. Für sie bietet die Stadt auch die Übernahme von Mietschulden und günstige Kredite. Rund 100 Familien nehmen dies jedes Jahr in Anspruch.