Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Busse halten nicht mehr am Bahnhofsvorplatz
18.04.2017

Busse halten nicht mehr am Bahnhofsvorplatz

Am Augsburger Bahnhofsvorplatz halten ab sofort keine Busse mehr. Sämtliche Haltestellen wurden verlegt und das bleibt jetzt auch die nächsten Jahre so. Die Fahrgäste von etwa 300 AVV-Bussen sind von dieser Änderung im Rahmen des Bahnhofsumbaus betroffen und müssen teilweise viel längere Laufwege auf sich nehmen.

Neue Umsteigeknoten sind die Fuggerstraße zwischen Stadtmarkt und Theater und die Prinzregentenstraße gegenüber dem Landratsamt. Mehr zu den neuen Haltestellen finden hier .