Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Mit Sportwagen ins Schleudern gekommen
16.05.2017

Mit Sportwagen ins Schleudern gekommen

Einen schweren Unfall hat jetzt ein Mann auf der A8 bei Zusmarshausen mit nur leichten Verletzungen überstanden. Er hatte bei Tempo 200 auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren.

Der Mann fuhr zuerst an der Betonwand in der Mitte hoch, schleuderte über Fahrbahn und Bankett und streifte eine Brücke. Der Schaden ist mit etwa 125.000 Euro beträchtlich.