Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Hoher Besuch zur Einweihung der neuen Moschee
11.04.2017

Hoher Besuch zur Einweihung der neuen Moschee

Die neue Moschee in der Donauwörther Straße in Augsburg wird heute feierlich eingeweiht. Zur Eröffnung haben sich viele hochrangige Gäste aus Religion, Politik und öffentlichem Leben angekündigt. Unter anderem kommt auch der Kalif aller Ahmadiyya-Gemeinden, er ist das spirituelle Oberhaupt von Muslimen in über 200 Staaten.

Die Ahmaddiyya-Gemeinden verstehen sich als Reformbewegung, sie gelten als liberal, stehen für einen friedlichen Islam, sind aber wertkonservativ, das heißt das Kopftuch zum Beispiel ist Pflicht.