Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / WWK-Arena: Neue Fassade sichtbar
09.05.2017

WWK-Arena: Neue Fassade sichtbar

Manch einer hat schon gar nicht mehr dran geglaubt. Das FCA-Stadion bekommt seine Fassade – seit diesem Dienstag tatsächlich auch sichtbar. Die ersten Stahlrohre sind montiert. Später soll ein ganzes Netz aus diesen Rohren die Arena umgeben, nachts werden sie in den FCA-Farben beleuchtet - allerdings erst in der neuen Saison.

Geplant war eigentlich, dass die letzten Heimspiele in der laufenden Saison schon hinter der neuen Fassade stattfinden. Allerdings haben sich die Arbeiten verzögert. Die dunkelgraue Farbe, mit der die Fassade gestrichen wurde, ist wegen des langen Winters nur sehr schlecht getrocknet.