Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Ungewissheit beim Bezahlkartensystem in der WWK-Arena
09.05.2017

Ungewissheit beim Bezahlkartensystem in der WWK-Arena

Der Firma, die das Bezahlkartensystem in der Augsburger WWK-Arena anbietet, droht die Insolvenz. Wie der FCA und die Stadtwerke allerdings mitteilen, ist der Dienst aber noch bis zum Ende dieser Saison garantiert. Das heißt, auch beim letzten Heimspiel können die Fußballfans ihre Getränke und Speisen wie gewohnt mit ihrer FCA-Card bezahlen. Wie es in der nächsten Saison weitergeht und was mit dem Restguthaben passiert, das auf vielen Karten noch oben ist, ist noch nicht geklärt.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte seine FCA-Card nach Ende des Spiels zurückgeben. Der FCA spielt am kommenden Samstag zuhause gegen Borussia Dortmund.