Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Kalvarienberg in Klosterlechfeld wieder offen
07.11.2017

Kalvarienberg in Klosterlechfeld wieder offen

Der bei Ausflüglern beliebte Kalvarienberg auf dem Lechfeld ist jetzt wieder offen. Rund ein Jahr lang war er geschlossen, weil der Rundturm mit der Kreuzigungsgruppe kein Geländer hatte. Jetzt wurde ein Geländer nachträglich eingebaut und das gesamte, fast 300 Jahre alte Gebäude saniert. Auf dem Kalvarienberg steht eine Nachbildung der Kreuzigung Christi und seines Leidensweges. Er war der erste dieser Art im altbayerischen Raum.