Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Aktion Hoffnung sucht Platz für Altkleidercontainer
05.12.2017

Aktion Hoffnung sucht Platz für Altkleidercontainer

Die Aktion Hoffnung sammelt mit ihren Containern Secondhand-Kleidung und unterstützt mit dem Verkaufserlös Projekte für arme Menschen in aller Welt. Bisher hatte das gemeinnützige Unternehmen der Katholischen Kirche einen Exklusivvertrag mit der Stadt Augsburg, ab Ende kommenden Jahres nicht mehr. Die Stadt Augsburg schreibt die Sammlung und Verwertung von Altkleidern neu aus und will damit selbst Geld verdienen. Damit nun die aktion hoffnung weiterhin Menschen in Not unterstützen kann, braucht sie schlichtweg Platz für ihre Container.

Die aktion hoffnung will bis in einem Jahr mehr als 300 Altkleidercontainer auf privatem Grund zusammen haben, damit sie weiterhin viele Menschen in Not unterstützen kann.