Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

02.12.2016

Adventskasperl: Ab Montag gibt´s wieder Geschenke!

Herzlichen Glückwunsch an Hannes Holder aus Augsburg! Er hat "Christkindlesmarkt" richtig geraten und bekommt von unserem Adventskasperl einen Modegutschein von Rübsamen im Wert von 20 Euro und ein Lindt-Schokopaket! Der RADIO-AUGSBURG-Adventskasperl beschenkt Sie bis Heiligabend jeden Tag von Montag bis Freitag! Viele tolle Geschenke warten auf unsere Hörer: Digitalradios, Modegutscheine, Essensgutscheine, Gutscheine für Schuhbecks teatro und und und. Einfach morgens um 07.10 Uhr und um 08.10 Uhr Guten Morgen Augsburg hören und erraten, welchen Begriff der Kasperl erklärt (im Mittagsmagazin wiederholen wir das Rätsel um 12.10 Uhr). mehr »
02.12.2016

Schlag gegen Einbrecherbanden

Der Augsburger Kripo ist ein großer Schlag gegen Einbrecherbanden gelungen. Sie hat drei Einbruchserien zwischen Februar und August in Augsburg und der Region aufgeklärt und zehn mutmaßliche Einbrecher und Hehler verhaftet. Nach weiteren Tätern wird noch gefahndet. Die acht Männer und zwei Frauen sollen für über 120 Einbrüche verantwortlich sein und insgesamt Waren im Wert von über 100.000 Euro geklaut haben, meist Bargeld und Schmuck. mehr »
02.12.2016

Schießerei vor Pizzeria: Bodyguard muss vor Gericht

Nach der Schießerei vor einer voll besetzten Pizzeria Ende Juni in Kriegshaber hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage gegen den 51-jährigen Bodyguard erhoben. Ihm werden gefährliche Körperverletzung und Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen. Der Bodyguard aus Nordrhein-Westfalen war mit seinem Auftraggeber in der Pizzeria, als drei Männer auftauchten und Streit anfingen. mehr »
02.12.2016

Suche nach Christoph Kast eingestellt

Die Polizei gibt die Suche nach Christoph Kast auf. Vom 23-Jährigen aus Neusäß, der seit fast zwei Wochen vermisst wird, gibt es immer noch keine Spur. In den letzten Tagen suchte die Polizei ein Waldstück in der Nähe von Zusmarshausen ab, aber wieder ohne Erfolg. Deshalb stellt sie jetzt die Suche ein. „Wir haben alles Menschenmögliche getan“, so Polizeisprecher Siegfried Hartmann. mehr »
02.12.2016

Seehofer gibt Startschuss für Augsburger Uniklinik

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist heute in Augsburg. Er wird am Klinikum um zehn Uhr feierlich die Medizinische Fakultät der Universität Augsburg gründen. Rund 100 Professoren und 1500 Medizin-Studenten werden ab 2018 am Augsburger Klinikum arbeiten bzw. lernen. Dafür muss es in den nächsten Jahren für hundert Millionen Euro in eine Uniklinik umgewandelt werden. mehr »
01.12.2016

Die neuen Super-Blitzer sind in Betrieb

Die drei neuen Super-Blitzer in Augsburg sind seit Donnerstagnachmittag in Betrieb. Das Besondere an den grauen, digitalen Blitzsäulen ist, dass sie sowohl messen können, wenn wir zu schnell unterwegs sind, als auch wenn wir bei rot über eine Ampel fahren. Noch dazu können die Blitzer in sämtliche Fahrtrichtungen blitzen und auch mehrere Autos gleichzeitig. Deshalb stehen die neuen Laser-Anlagen auch an großen Kreuzungen, an denen laut Polizei viele Unfälle passiert sind. Lesen Sie im Folgenden, an welchen Kreuzungen die neuen Blitzer stehen: mehr »
01.12.2016

Über sechs Jahre Haft für Vergewaltigung

Ein 28-Jähriger, der eine Frau in Langweid vergewaltigt hat, muss für sechseinhalb Jahre hinter Gitter. Der in München lebende Mann hat laut dem Augsburger Landgericht eine 32-Jährige in deren Wohnung in Langweid geschlagen und vergewaltigt. Die beiden hatten sich sechs Wochen vorher über einen Internet-Chat kennengelernt, die beiden hatten mehrfach Geschlechtsverkehr miteinander. mehr »
01.12.2016

Leuchtet Kasperl bald auf den Ampeln?

Der Kasperl von der Augsburger Puppenkiste könnte schon bald auf den Fußgängerampeln in Augsburg leuchten. Die Idee kam vor einigen Tagen im Internet auf, nachdem die Stadt Mainz Fußgängerampeln mit ihren Mainzelmännchen vorgestellt hatte. Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl findet die Idee mit den Kasperl-Ampeln gut. Das Tiefbauamt der Stadt soll jetzt abklären, ob und wo solche speziellen Ampeln aufgestellt werden könnten. mehr »
01.12.2016

Ausgangssperre für Zoovögel

Der Augsburger Zoo verhängt eine Ausgangssperre für den Großteil seiner Wildvögel. Weil es in Augsburg und der Region immer mehr Fälle von Vogelgrippe gibt, müssen die Zoovögel jetzt im Stall bleiben. Zoodirektorin Barbara Jantschke ist beunruhigt, zwei andere Zoos in Deutschland mussten wegen der Vogelgrippe bereits vorübergehend ihre Tore schließen. mehr »